Unentgeltliche Hilfen

 

Wir helfen Ihnen unentgeltlich bei der Suche nach Ihrem Familienwappen, bzw.  nach Dokumentationen über Ihre Familiengeschichte. Außerdem ist täglich einer unserer Mitarbeiter z.B. im Heraldik-Forum bei www.heraldik-wappen.de zu erreichen.

Die Hilfe umfaßt die Suche nach Fundstellen für o.a. Forschungen,  sowie in kleinerem Umfang das Kopieren von Wappen. Kleinerer Umfang heißt hier etwa ein bis zwei  Kopien. Die Auswertung bleibt dabei Ihnen überlassen. Bedenken Sie dabei immer: Namensgleichheit ist nicht Wappengleichheit. Gegebenenfalls müßten Sie Ihre Führungsberechtigung an dem Wappen nachweisen.

 

Wir überprüfen alte, überkommene Wappen auf Ihre Richtigkeit in Bezug auf die Heraldischen Gesetze und auf Rechtmäßigkeit der Führung. Sehen Sie dazu auch Wappenfälschungen  unter http://www.heraldik-wappen.de/ . Für diese Überprüfung brauchen wir einen Scan oder eine Kopie Ihres Wappens - möglichst (wenn noch vorhanden) mit der Dokumentation/Pedigree . Sie können uns aber auch die Kopie an unsere Postanschrift schicken.

 

Hilfe für diesen kostenlosen Service erhalten Sie unter der Emailadresse: herold@westfalen-heraldik.de

 

Unsere Antworten und Kopien für diesen kostenlosen Service erhalten Sie grundsätzlich nur als Email.

 

Die Forschungsquellen in unserer heraldischen Bibliothek besteht aus folgenden Büchern:

 

Deutschland/Österreich/Schweiz

Siebmacher von 1599/1602

Alter Siebmacher

Siebmacher Neue Folgen/Neuer Siebmacher

Wappenbuch des Westfälischen Adels

Wappenrolle Dochtermann

DWR Deutsche Wappenrolle des HEROLD in Berlin

Wappenrolle Münchner Herold

Europäische Wappenrolle

ADW Allgemeine Deutsche Wappenrolle PRO HERALDICA etc.

Wappenrolle des Wappen-Löwen

Hessisches Wappenbuch

Lebendige Heraldik

Offene Wappenrolle der HGW / Wappenrolle des Vereins für Genealogie und Heraldik in Westfalen-Lippe

Deutsche Familienwappen

Rietstap/Armorial General – Rollands Illustrationen zum Rietstap

Sowie verschiedene andere Publikationen, Monats- und Mitgliederzeitschriften

Index-Bücher

General Index Siebmacher

Nachweise bürgerlicher Wappen /Henning

Reclam´sche Wappenbilder Sammlung

Namensregister bürgerlicher Deutscher Wappenvorkommen/Kenfenheuer

Diverse Österreichische Nachweise

 

Vereinigtes Königreich

Burke´s  General Armory

Verschiedene kleinere Armorials

 

USA

Wappenrolle des College of Heraldry

 

Spanien

Gran Diccionario Grafico de Blasones

Diccionario Hispano De Apellidos Y Blasones

 

Frankreich

Rietstap/Armorial General – Rollands Illustrationen zum Rietstap

Armorial General de France

Armorial du Bibliophile

 

Polen

Herby Rycerstwa Polskiego

Verschiedene kleinere Armorials

 

Unsere Bibliothek wird ständig erweitert.   

 

Wichtig:

 

Schicken Sie bei postalischen Anfragen bitte keine Originale. Bei Emails bitte die Scans nur als JPG oder GIF. Fügen Sie keine (oder nur auf Aufforderung) DOC Dateien bei, und keine „Spielereien“ z.B. aktive Applets/Scripts wie Java. Diese Emails werden sofort gelöscht.

Achten Sie bitte auf eine gültige Emailadresse und vergessen Sie nicht bei Webwashern oder Emailfiltern unsere Absenderadresse gültig zu schalten.

Wenn Sie von uns Scans von Wappen und Dokumenten anfordern, überprüfen Sie bitte vorher ob Ihr Email-Provider Mails mit einer Größe von 100 KB und mehr zuläßt.

Nichts ist für beide Seiten ärgerlicher als nicht zustellbare Mails, oder ausbleibende Antworten.

In der Regel erhalten Sie von uns binnen einer Woche Antwort. Sollte diese ausbleiben – überprüfen Sie bitte die Einhaltung dieser Regelung.

 

Entgeltlicher Service

 

Leider müssen wir zum 1. Januar 2005 unsere Preise anheben. Seit Einführung des Euros waren unsere Preise stabil, durch die immens gestiegenen Kosten für Papier und Druck sehen wir uns leider zu diesem Schritt gezwungen. Alle Preise sind Endpreise inklusive Mehrwertsteuer.

 

Registrierung:

 

Registrierung Ihres Wappens in der „Offenen Wappenrolle der HGW“ ! Dieser Service ist für alle die Familien  interessant, die bereits ein bestehendes Wappen führen, bzw. ein altes, überliefertes führen wollen. Bedingung hierfür ist, daß das Wappen in heraldisch korrekter Form und in einem druckfähigen Format bei uns eingereicht wird. Formate z. B. GIF oder TIF, BMP oder JPG. Keine reinen Grafikformate wie CDR. Achtung: Eventuelle Änderungen am Wappen müssen vom Kunden selbst vorgenommen werden.

Dieser Service ist natürlich auch für Heraldiker interessant. 

 

Leistungsumfang:

Das Wappen wir von unserem Heroldsausschuß geprüft und dann eingetragen. Die Eintragung wird dokumentiert durch Ausstellung eines repräsentativen Wappenbriefs ( Büttenpapier, gebunden in rotem Ecorel mit Goldprägung), die Überprüfung wird durch ein gesondertes Dokument zertifiziert.

 

Preis auf Anfrage

 

Dieser Preis beinhaltet alle Kosten und Gebühren, MWSt., Porto, Verpackung, Prüfungsgebühren, Registrierung, Wappenbrief  und Versand-Versicherung.

 

 

Erstellung:

 

Erstellung eines Wappens nach Ihren Wünschen – soweit heraldisch vertretbar!

 

Leistungsumfang:

 

Wie oben, nur daß das Wappen von angeschlossenen Grafikern bzw. Heraldikern nach Ihren Wünschen erstellt wird, natürlich nur soweit es die heraldischen Regeln und Gesetze zu lassen. Für Firmen- und Vereinswappen kann auch durch uns eine Eintragung beim Deutschen Patentamt in München erfolgen.

 

Preise auf Anfrage

 

Wir bieten zusätzliche Registrierungen bei ausländischen heraldischen Behörden an. Falls Sie eine solche Registrierung wünschen, sollten Sie berücksichtigen, daß Ihr Wappen dann auch nach den jeweiligen heraldischen Richtlinien des betreffenden Landes erstellt werden muß. Die wenigsten heraldischen Gesetze sind so liberal wie die Deutschen. Wir garantieren Ihnen aber, daß unsere Entwürfe und Registrierungen den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen und im Regelfall, ohne Abstriche, genehmigt werden.

 

Seitenanfang

 

 

Wappen- und  Familienforschung

 

Diese Forschung geht weit über die o.a. unentgeltliche Forschung hinaus. Wir suchen und kopieren alle Wappen, bzw. alle Forschungsdokumente für Sie. Wir berechnen dabei 5,00 Euro für jede angefangene ½ Stunde. Faustformel dabei: 5 Kopien = ½ Stunde.

 

 

Katalog

 

Unsere gesamten Leistungen, Auftragsformulare usw. senden wir Ihnen gerne zu. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Email:.  herold@westfalen-heraldik.de 

 

Seitenanfang

 

Adels- bzw. Feudalwappen des Vereinigten Königreichs

 

In Übereinstimmung mit dem Bureau of Heraldry, der Canadian Heraldry Authority und anderen müssen vor Erstellung oder Registrierung des Wappens folgende Dokumente vorgelegt werden.

 

Englische Adels– bzw. Feudaltitel

Alle dem Antrag beiliegenden Kopien Dokumente müssen offiziell beglaubigt sein und in deutscher Übersetzung vorliegen.

Grundsätzlich werden Titel nur anerkannt, die durch die Manorial Society of Great Britain beurkundet sind.

Vorgelegt werden muß außerdem:

Ein Plan aus dem präzise hervorgeht, wo die Manor, Lordship oder Barony liegt.

Ein Kaufvertrag über die erfolgte Übereignung von Land und darauf eingetragen Feudal Dues und Titel von der HM Land Registry. Über Art und Stil des Titels muß ein offizielles Schreiben der Manorial Society vorliegen.

 

Irland

Wie oben jedoch zusätzlich ein registrierter (durch Stempelmarken) und beglaubigter Auszug aus der Registry of Deeds.

 

Schottland

Vollzogene und gültige Übertragung des Titels Baron muß durch das Büro des Lord Lyon King of Arms bestätigt sein.

 

 

Seitenanfang